Tag Archives: Drupal

maexware solutions, die Firma

Die Firma maexware solutions ist im Oktober 2018 gegründet worden. Das Leistungsportfolio reicht hier von Support bis Aufbau von Onlineshops auf Basis von OXID, Shopware und Magento. Weiterhin befindet sich im Leistungsportfolio auch die Wartung und Pflege sowie Aufbau von Websites auf Basis der CMS WordPress, Typo3 und Drupal. Der Bereich Infrastruktur wird zusätzlich mit abgedeckt wodurch maexware hier als Full-Service Dienstleister zu bezeichnen ist.

Gibt es kein adelmann-solutions mehr?

Nicht in der Form eines Dienstleisters. Wie schon geschrieben wurde hier das Gewerbe abgemeldet. Somit wird für Firmen und Privatkunden kein Auftrag mehr angenommen. Ich habe mich dazu entschlossen nun für die maexware solutions GmbH zu arbeiten und kann ohne schlechtes Gewissen hier alle Anfragen mit nehmen. Durch die Größe der Firma als auch der unterschiedlichen Schwerpunkte lassen sich Kundenwünsche wesentlich besser abdecken.

Wer ist dann mein Ansprechpartner?

Je nach Wunsch und Erfordernis kann ich auch in Zukunft der Ansprechpartner bleiben. Um aber ein möglichst effizienten Prozessablauf zu ermöglichen kann es sein, dass hier der entsprechende Mitarbeiter die Rolle des Ansprechpartners übernimmt.

 

Bisherige Erweiterungen und Projekte?

Die aktuellen Erweiterungen für OXID habe ich mit in die Firma maexware solutions genommen. Die OXID Module werden hier auf die Version OXID 6 geported und weiterhin betreut. Dadurch das ich nun hier nicht mehr nur alleine arbeiten muss, steigt auch die Codequalität.

Mehr Informationen über maexware solutions

Natürlich gibt es weitere und tiefere Informationen direkt bei maexware solutions. Einfach die Website besuchen.

Website der maexware solutions GmbH

Kontakt zur maexware solutions GmbH

 

In letzter Zeit haben wir uns oft mit dem Cotonti CMS beschäftigt und dafür das eine oder andere Plugin programmiert. Dies hat uns dazu animiert eine deutsche Cotonti Seite aufzumachen, auf der wir verschiedene Plugins zum kostenlosen Download anbieten. Dies wird die erste Anlaufstelle für Leistungen wie Anpassung, Einrichtung und Support sein.
Damit es auch nicht langweilig wird, haben wir zudem noch zwei weitere Projekte gestartet, die, wie war es auch anders zu erwarten, noch zwei andere CMS einbeziehen.
Folgende Domains werden wir in nächster Zeit aufbauen:
– cotonti.de (Derzeit in Arbeit)
– joomla-freiburg.de
– drupal-freiburg.de

In allen Projekten werden wir vermehrt mit jQuery arbeiten.

Open Source hat den Weg ins weisse Haus gefunden. So wird nun für die offizielle Seite des weissen Haus der USA Drupal als CMS genutzt. Ein Grund für den Einsatz von Drupal ist wohl der Wunsch nach Beteiligung der Bevölkerung und einer gewissen Transrapenz.